Teilnahmebedingungen

  • Der Ausgleich für die Kursgebühr ist bei der 1. Yogastunde in bar zu entrichten. Bitte passend im Umschlag vorbereiten und mit Deinen Kontaktdaten versehen.
  • Falls eine Überweisung angenehmer ist, werde ich Ihnen auf Bitte meine Kontoverbindung übermitteln.
  • In den Ferien findet normalerweise kein Unterricht statt, außer in Absprache mit der Gruppe.
  • Sollte ich eine Yogastunde wegen Krankheit, Weiterbildung oder einen wichtigen Termin nicht abhalten können, so wird die Kursstunde am Kursende hinten angehängt.
  • Sollte der Teilnehmer den Unterricht wegen Urlaub, Krankheit etc. versäumen bedingt das keinen Anspruch auf eine Stundengutschrift oder Gebührenerstattung. Sofern ein Platz in einer anderen Yogagruppe frei ist biete ich gerne einen Nachholtermin an.
  • Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Kursgebühr. Gerne kann der Platz, falls ihnen die Teilnahme nicht möglich ist, an eine andere Person weitergegeben werden.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yoga Hofmann