Über mich

Namasté,
 

nach Entspannung suchend, bin ich vor ca. 19 Jahren zum Yoga gekommen.

Durch das praktizieren von Yoga konnte ich mich selbst von den körperlichen und geistigen Wirkungen überzeugen. Jahre später wuchs der Wunsch mehr und mehr selbst Yoga zu unterrichten.

Vieles von dem, was ich erfahren durfte, wollte ich an andere Menschen liebevoll weitergeben.

2003 habe ich mich entschlossen eine 2 jährige Yogalehrer-Ausbildung bei Yoga Vidya in der Tradition von Swami Sivananda zu absolvieren.
 

Dort wurde mir sehr viel Vertrauen entgegen gebracht und so durfte ich während meiner zweijährigen Ausbildung bereits Erfahrungen im Unterrichten von Kindern, Schülern und Erwachsenen sammeln. Seit 2004 unterrichte ich nun mit ganzem Herzen, Yoga für Kinder, Teens und Erwachsene.

Sehr großen Wert lege ich bei meinem Unterricht darauf, dass neben den körperlichen Übungen, auch der Geist mit einbezogen wird. Positives Denken und Gedankenkontrolle.
 

So lernst Du dich besser kennen, in einer ruhigen Atmosphäre und findest genügend Raum hierfür vor. Du wirst angehalten dich nicht zu überfordern, dich nicht selbst unnötig unter Druck zu setzen und Dich nicht mit anderen zu vergleichen und zu bewerten.
 

Sollten wir uns nicht einfach annehmen wie wir sind… unser Bestes geben. Damit zufrieden sein unsere Grenzen gespürt zu haben und nicht die des Gegenüber. Tue das was Du tun kannst… nicht mehr, aber auch nicht weniger ;) Ein Lieblingsspruch von mir.
 

Wir sollten öfter wieder die Dinge sehen, die gut funktionieren und nicht die Dinge, die nicht so gut funktionieren (das sind oft nur wenige).

Einfach mal wieder nur „Sein“ dürfen und wahrnehmen, dass es auch mal nichts zu tun gibt :)

 

Ich freue mich auf Dich !

Namasté

Tanja

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yoga Hofmann